Technische Ausstattung

Unsere Praxen befinden sich auf den neusten Stand der Technik. So sind wir z.B. in der Lage, mit einem digitalen Röntgenverfahren  die Strahlenbelastung, die normalerweise bei einem konventionellen Röntgenprozess anfällt, auf einen Bruchteil zu senken. Die Aufnahmen werden detailreicher und zuverlässiger. Sie ermöglichen dem Zahnarzt eine sichere Diagnose und millimetergenaue Planungen.

Leistungsfähige Dentalmikroskope

Leistungsfähige Dentalmikroskope ermöglichen Visualisierungen kleinster Details.

Diagnodent Laser

Diagnodent Laser spüren versteckte Karies zuverlässig, schonend und schnell auf.
Gesunde Zahnsubstanz bleibt unberührt.

Hochleistungs-Diodenlaser

Hochleistungs-Diodenlaser gewährleisten eine optimale Absorption (Aufnahme) in verschiedene Gewebe und somit ein breites und schonendes Anwendungsspektrum im Bereich der Endodontie, Parodotologie (hauptsächlich Keimreduzierung) und Oralchirurgie.

Digitales Röntgen

Digitales Röntgen reduziert die Strahlenbelastung auf einen Bruchteil der konventionellen Methode.

Digitale Volumentomographie (DVT)

Digitale Volumentomographie ist ein dreidimensionales, bildgebendes Tomographie-Verfahren unter minimaler Nutzung von Röntgenstrahlen. Es ermöglicht die Darstellung der knöchernen Strukturen des Schädels in allen drei Raumebenen und ermöglicht damit eine millimetergenaue, exakte Diagnostik und Planung.  DVT wird sowohl für Operationen und zum Setzen von Implantaten verwendet als auch in der Traumatologie, Oral- bzw. Kieferchirurgie, in der Endodontie (Wurzelbehandlungen), bei Kiefergelenksbehandlung und in der Parodontologie.

Intraorale Kameras

Intraorale Kameras sorgen für optimale Sicht auf die Zähne und in die Mundhöhle.

Helbo

Bei dieser antimikrobiellen Therapie wird eine bläuliche Farblösung in die Zahnfleisch- und Knochentaschen appliziert. Die Lösung reagiert auf eine bestimmte Wellenlänge des Lasers. Die Farbstoffmoleküle färben die Bakterien blau. Durch das Laserlicht wird die Sauerstoffbildung angeregt. Dieser aktive Sauerstoff schädigt die Bakterienmembran und eliminiert die Erreger. Zahnfleischentzündungen können ausheilen.