Seniorenzahnheilkunde

Kraftvoll zubeißen zu können und ein strahlendes Lachen sollten in jedem Alter selbstverständlich sein. Gesunde und schöne Zähne steigern im Alter Ihre Lebensqualität. Pflege und regelmäßige Kontrollen sind wichtig, um Ihre Zähne lebenslang sowohl optisch als auch funktional in einer optimalen Qualität zu erhalten.

Mehrere Studien belegen, dass gesunde und schöne Zähne auf den sozialen Status eines Menschen Einfluss haben. Attraktiv und vital auszusehen ist auch im Alter wichtig! Doch die Realität sieht heute vielfach anders aus: Anstelle eines geruhsamen Lebensabends zu genießen, kämpfen viele ältere Menschen mit Entzündungen des  Zahnfleisches und Zahnverlust oder drückenden Prothesen. Lassen Sie es nicht so weit kommen, bzw. sprechen Sie uns an, wenn es Probleme gibt. Wir können viel für Sie tun! Gemeinsam finden wir Lösungen, die Ihnen ermöglichen, unbeschwerter am Leben teilzunehmen!

Und auch, wenn Sie in mittleren Lebensjahren einen Zahnersatz benötigen, sollten Sie vorausschauend darüber nachdenken, welche Auswirkungen die gewählten Lösungen auf Ihre Zahnrealität im Alter haben! Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir Ihnen ein Sanierungskonzept, das Sie  auch im Alter lückenlos und kräftig zubeißen lässt. 

Pflege von Seniorenzähnen
2 -3 x täglich sollten die Zähne gereinigt werden. Die Übergänge zwischen dem Zahnersatz und den eigenen Zähnen sind hier besonders zu beachten, denn hier sammeln sich die Speisereste, die dann zu Karies und Parodontitis führen können.  Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten empfehlen sich für die Zahnzwischenräume. Herausnehmbarer Zahnersatz hat oft mit Belägen zu kämpfen. Auch hier sollte 2-3 x am Tag mit einer speziellen Prothesenzahnbürste und Zahnpasta gereinigt werden, um geruchsbildende Prozesse zu unterbinden. Wir unterstützen Sie gerne bei der Wahl der richtigen Hilfsmittel!