Wurzelkanalbehandlung - Ablauf

Elektronische Messung

Die Wurzelkanäle werden in unserer Praxis durch eine elektronische Messung bestimmt. Dies spart dem Patienten die Röntgen- Messaufnahme und somit eine unnötige Strahlenbelastung.

Professionelle Aufbereitung

Nachdem die Wurzelkanäle elektronische vermessen wurden, werden diese mittels eines speziellen Mikroskopes aufbereitet.

Ausführliche Desinfektion

Im weiteren Schritt werden die Kanäle gespült, um die Keime und Bakterien zu reduzieren bzw. zu eliminieren.

Thermoplastische Füllung

Mit einem biokompatiblen Material werden die Wurzelkanäle gefüllt. Dies dient der keimfreien Versiegelung des Kanalsystems.

Aufbau des Zahnes

Im letzten Schritt wird der Zahn wieder mit einer plastischen Füllung verschlossen.

Revisionsbehandlung

Eine Wurzelspitzenresektion kann trotz richtiger Durchführung in schweren Fällen nicht vermieden werden. Ein hermetischer Verschluss der Wurzelspitze soll vor Bakterien aus dem Wurzelkanal schützen, damit diese nicht in den Kieferknochen gelangen können.